Startseite

Grundlagen der Homöopathie

FrauenschuhDie Erwartungen in die lindernde Wirkung der alternativen Heilmethoden und insbenondere in die Homöopathie ist seitens der Patienten sehr groß. Diese Erwartungen und das Vertrauen in die Homöopathie beruhen sicherlich auch auf ihren vorzuweisenden Erfolgen. Die auf dieser Website vermittelten Grundlagen werden soweit dargestellt, wie sie für die Anwendung unerlässlich und für die Praxis nachvollziebar sind.

» weiterlesen | Grundlagen


Bewährte Indikationen

TurmalinEiner homöopathischen Behandlung müssen die erforderlichen klinischen Untersuchungen vorausgehen und dann muss eine homöopathische Anamnese erfolgt sein. Ist man sich dann über die Diagnose im Klaren, und liegen für die Arzneimittelwahl charakteristische Zeichen und Symptome vor, kann sehr oft nach den hier vorgestellten bewährten Indikationen vorgegangen werden. Es wird hier kein Anspruch auf eine umfassende Darstellung gelegt, sondern es sollen lediglich Winke aus der eigenen Praxis für die Entscheidungsfindung gegeben werden. Wenn da und dort ein „Funke“ überspringt hat diese Website ihre Aufgabe erfüllt.

» weiterlesen | Indikationen


Homöopathische Software

SoftwareAnfang der neunziger Jahre des letzten Jahrhunderts lernte ich in der Schule für Naturheilkunde in Mannheim meinen Kollegen und Mentor für Homöopathie, Herr Girthen kennen. Er stellte mir die Unterlagen seines Arbeitskreises zur Verfügung, die ich mit den Werken der klassischen Literatur verglich und ergänzte. Diese Unterlagen bilden auch hauptsächlich die Grundlagen meiner drei Programme. Über Inhalt, Umfang und Funktionsweise der Programme können Sie sich selbst ein Bild machen. Von allen drei Programmen finden Sie kostenlose Demo-Versionen als Downloads in der rechten Menü-Spalte.

» weiterlesen | Programme


Zum Autor

JugndbildnisHier finden Sie auch einige Angaben zu meiner Person. Gern können Sie mir auch über das Kontaktformular eine Mitteilung zukommen lassen. Therapeutische Ratschläge kann ich allerdings nur sehr eingeschräkt beantworten.

» weiterlesen | Autor