Software

SoftwareSie finden hier zwei homöopathische Programme:

Rubin Professional
Rubin Light

Rubin Professional und Rubin Light im Vergleich

Rubin Professional und Rubin Light sind zwei Programme, mit denen Sie auf vereinfachte Weise ein jeweils passendes Arzneimittel bestimmen können. Inhaltlich sind sie sehr umfangreich, enthalten beide eine vollständige homöopathische Arzneimittellehre und umfangreiche Möglichkeiten nach bewährten Indikationen vorzugehen. Die Programme enthalten auch ein Repertorium für Kinder und Hilfen für Notfälle. In beiden Programmen ist auch ein Lehrprogramm für die Grundlagen der Homöopathie enthalten.

Rubin Professional und Rubin Light unterscheiden sich darin, dass Rubin Light Inhaltlich auf der Kinderseite und der Notfallseite teilweise eingeschränkt ist. Der Hautunterschied liegt aber fast ausschließlich darin, dass Sie Rubin Light nicht selbstständi erweitern oder ändern können. D.h. in Rubin Professional können Sie an jeder Stelle des Programms eigene Einträge vornehmen, die dann in der internen Datenbank abgespeichert werden.

Die Programme eignen sich sowohl zum Studium wie auch für die tägliche Praxis.

Die Inhalte der Programme gehen zurück auf einen Arbeitskreis unter Leitung meines damaligen Mentors Herr Girthen. Sie wurden stark erweitert durch einen Vergleich mit den klassischen Werken von Stauffer, Dorcsi, Gawlik und anderen. Die Funktionalität der Programme wurde einfach und intuitiv gehalten.

Zusammenfassung

Rubin Professional Rubin Light
Bewährte Indikationen Bewährte Indikationen
Konstitutionsmittel für Kinder Konstitutionsmittel für Kinder
Hilfe in Notfällen Hilfe in Notfällen ist eingeschränkt
Vermittlung der Grundlage Vermittlung der Grundlage
Bewährte Indikationen Bewährte Indikationen
Eigene Einträge Keine eigenen Einträge möglich

Download einer kostenlosen Demo

Im Menü der rechten Spalte finden Sie eine Vorschau der Programme. Außerdem können Sie eine kostenlose Demo-Version herunterladen und zeitlich unbegrenzt testen.